HAUSORDNUNG

Sommerhaus Fignano ist kein Hotel und keine Pension, sondern das Gästehaus der Genossenschaft TAO GIA. Mit der Vermietung des Hauses erwirtschaften die Mitglieder der Genossenschaft keine persönlichen Gewinne; die Mieteinnahmen dienen allein zur Deckung der Unkosten und zur Erhaltung des Hauses. Wir möchten, dass sich alle Gäste wohl fühlen und eine schöne, entspannte Zeit verbringen. Wir erheben keine Kaution. Bitte gehen Sie mit den Ihnen anvertrauten Dingen sorgsam und verantwortungsvoll um. Sollte dennoch etwas kaputt gehen oder ein anderes Malheur passieren, sagen Sie einfach unserem Hausmeister Bescheid. Für einen reibungslosen und angenehmen Aufenthalt sind folgende Regeln zu beachten: Das Sommerhaus liegt im "Nationalpark Östliches Casentino". Das ist mit einigen Einschränkungen verbunden. So ist laut Parkordnung das Zelten im gesamten Nationalpark verboten, auch auf dem Fignano-Gelände. Die regelmäßig patrouillierenden Parkwächter (Forestale) nehmen das sehr genau. Da die Strafen bei Zuwiderhandlungen beträchtlich sind, bitten wir Sie diese Regelung unbedingt zu berücksichtigen.

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der ausführlichen Hausordnung (pdf-download).
Blick nach Corezzo